Warum ich Jesus gehasst habe

"Komm nach Hause und besuch mal wieder deinen Opa", sagte ihm die Stimme am Telefon.
Es schien nicht dringend zu sein.
"Ich kann erst am Freitag los", antwortete er.

Als er die Tür zur Wohnung vom Opa öffnete, war der schon nicht mehr ansprechbar. 
Eine Verabschiedung, ein letztes Wort?
Zu spät.

Ihn, den Enkel, hat das aus der Bahn geworfen.


superfromm als Newsletter

Wer keine Folge superfromm verpassen will: Jetzt Newsletter abonnieren. Hier gibt’s Infos zur aktuellen Sendung und eine Vorshow auf die Sendung in der kommenden Woche. 



UnterstützerIn werden!

Zur Herstellungvon superfromm sind hunderte Produktionsstunden notwendig; mehrere Tausend Euro benötigen wir jeden Monat, um die Arbeit fortzusetzen.
Wenn dir gefällt, was wir produzieren und publizieren, dann unterstütz’ uns bitte mit einer Spende.