Blog

Kann man/frau mit einer solchen Vergangenheit überhaupt noch glücklich werden: Sexueller Missbrauch, Alkohol, Magersucht, Abtreibung, Depression und toxische Partnerschaften?

Er hangelt sich durchs Leben: Mal hier ein Job, mal dort jemand helfen. Er ballert Gewichte und das Studio ist sein zweites Zuhause. Mehrere Jahre bestimmt er, wer an den Türen zum Vergnügen Einlass erhält und wer nicht. Seine Ehe geht den Bach runter. Sein Leben auch.

Es sagt sich so leicht: "Dein Wille geschehe". Aber was, wenn der Wille Gottes alles andere als nachvollziehbar ist? Wenn' ans eigene Geld geht? Wenn Zukunftspläne gecandelt werden müssen? Studium abgebrochen, das Bankkonto leergeräumt, der "Wille" viel zu mächtig wird?   Ana hat sich drauf eingelassen. Schweren Herzens.

Ein Besuch bei ihrem Vater verändert ihre Welt. Der erzählt ihr davon, dass er an Jesus glauben würde. Wieder daheim in ihrer Wohnung bestellt sie sich online eine Bibel und fängt an zu lesen. Auf Seite 1 :))

Ein Kurztrip in die Mongolei veränderte ihr Leben. Die eisigen Steppen und das weite Land hielten sie nicht davon ab, mit Sack und Pack in diese für sie so fremde Welt zu ziehen. Selbst als ihr Kind lebensgefährlich erkrankte, dachten sie nicht an die Rückreise.

Die Lounge ist gut gefüllt. Ich lass´ mich in den letzten freien Ledersessel fallen und zerre den Laptop aus der Tasche. Mir bleibt eine Stunde bis zum nächsten Date. Also: Zeit zum Schreiben. Noch ein kurzer Rundumblick, während der Rechner hochfährt: Gegenüber hockt ein Typ und starrt mir ins Gesicht.

Die Duschwand in unserem Badezimmer ist neu. Genauer gesagt: zwei Wochen alt. Der Handwerker unseres Vertrauens gab sein Bestes, trotzdem wackelt das Teil wie der Schwanz von Kuh Elsa. Warum? Weil in der Monsterverpackung ein kleines, aber wichtiges Teil fehlte: die Eckstrebe. Und so wird jeder Duschgang zum persönlichen Abenteuer: Hält das Teil oder bricht's in sich zusammen?!?

Schon vor ihrer Hochzeit stand fest: Wir möchten Kinder. Viele Kinder! Als sie Jahre später immer noch nicht schwanger wurde, ließen sich die beiden untersuchen. Fazit: Zeugungsunfähig.