Blog

Wir haben ein Wunder - Kind!

Ihre Kids sind aus dem Gröbsten raus. Alle Eltern wissen bescheid: MEHR ZEIT, ENDLICH!
Sie hatten sich das auch so vorgestellt.
Wenn da nicht der eine ständig wiederkehrende Traum gewesen wäre: Sie findet verlorene Kinder. Wird ihnen zur Mama.

Also entschließen sie sich, Bereitschaftspflegeeltern zu werden. Good Bye, viel freie Zeit. 
Dann meldet sich das Jugendamt. Ein Mädchen, grade sechs Monate alt. Liegt auf Intensiv. 
Die ärztliche Diagnose ist niederschmetternd. 
Jenni und Ede entschließen sich, die Kleine zu pflegen. So lange, bis sich Adoptiveltern finden.
Und dann beginnen die Wunder. 

Ich habe sie gefragt, ob sie als Ehepaar ihre Entscheidung schon (mehrmals) bereut haben
Wollte wissen, welche Diagnosen die Kleine hatte
Habe Jenni gefragt, ob sie noch an Wunder glaubt
Und ich wollte wissen, wie es der Kleinen heute geht