Geschichten

Stell dir vor … du hast eine Begegnung mit dem Herrn der Heerscharen.  Sie ist außergewöhlich. Außerirdisch. Unfassbar.  Im Meeting geht’s weder um dich und deine aktuelle Gefühlswelt, sondern der heilige Gott hat eine klare Ansage. Für dich.

06. Februar 2024

Missy Cooper ist die Zwillingsschwester von Sheldon. Richtig: Sheldon ist der Typ aus „Young Sheldon“. Staffel 1 bis 6. Der Alleswisser mit einem sensationellen IQ von fast zweihundert. Dieser Nerd kann sich sogar an die Zeit zurückerinnern, als er im Mutterleib noch an der Nabelschnur hing. Behauptet er. Im Film.

23. Januar 2024

„Während Jesus das Wort Gottes verkündete, wurde ein Gelähmter gebracht; vier Männer trugen ihn.“*   Wer kennt sie nicht, die Geschichte von den vier Männer, die einen Gelähmten zu Jesus brachten. Und die, weil der Andrang zu groß und die Menschenmenge zu gewaltig war, kurzerhand das Dach zertrümmerten und den Kranken abseilten - direkt vor die Füße vom Sohn Gottes. Ein paar Minuten später…

09. Januar 2024

Die Frau hinterm Tresen wühlt in einer Schublade. „Irgendwo muss das Zeug doch sein!“, schimpft sie und fängt einen Bleistift auf, der durch die Luft fliegt. „Hier hier ist es!“ Sie hält mir einen durchsichtigen Plastikordner vors Gesicht und lächelt. Ich weiß nicht, wonach sie auf der Suche ist. Unser Auto muss für ein paar Tage in die Werkstatt. Dafür bekomme ich einen Ersatzwagen und wollte…

Als Dietrich Bonhoeffer im Dezember 1944 seiner Verlobten einen Weihnachtsbrief schrieb, musste er sich gut überlegen, wie er seine Gedanken zu Papier brachte. Die Nazi-Wach-Schergen kontrollierten alles, was aus dem Berliner Gefängnis in die Freiheit durfte. Da wurde zensiert, verbrannt oder einfach zerrissen - dann, wenn die Kontrolleure konspiratives Gedankengut hinter den Zeilen…

12. Dezember 2023

Ich komme an einer kleinen Kirche vorbei. Die schwere Holztür wird aufgestoßen und ein genervter Achtjähriger stapft ins Freie. Er diskutiert mit sich selbst. Hin und wieder kann ich das Wort "Engel“ verstehen. Die Tür öffnet sich ein zweites Mal und seine Eltern erscheinen im Licht. „Jetzt warte doch, Schatz!“, ruft Mama und schüttelt ihren Kopf. Doch der „kleine Schatz“ denkt nicht daran. Er…

21. November 2023

Mein WhatsApp-Account leidet unter einer heftigen Rushhour. Wildfremde Menschen verstopfen die Datenströme: Sie informieren mich darüber, dass die Rückkehr von Jesus unmittelbar bevorsteht. Wieder andere schicken mir ihre Horror-Endzeit-Träume aus vergangener Nacht.  Und dann sind da noch die zig Visionen über fahle Reiter, brennende Himmel und schwarze Löcher.  Endzeitbombing auf meinem…

07. November 2023

„Wer das Reich Gottes nicht annimmt wie ein Kind, wird gar nicht hineinkommen“.* Behauptet Jesus. Die Zuhörer trauten ihren Ohren nicht. Seinerzeit. Und die Fragezeichen von damals haben es bis ins 21. Jahrhundert geschafft.

24. Oktober 2023

„Emma“, lass mich rein! Bitte, mach auf! Emma, bitte!“ Mitten in der Nacht schrecke ich aus dem Schlaf und liege komplett neben mir. Was war für ein dämlicher Traum: Stimmen ohne Gesichter, zusammenhangloses Flehen. Und: Wer um alles in der Welt ist Emma?

10. Oktober 2023

„Live the life you’ve imagined!“ steht in fetten Buchstaben auf einem verunglückten Poster, an dem sich der unterbezahlte Mediengestalter - Azubi austoben durfte.

26. September 2023

Neulich auf dem Campingplatz: „Erde an Charlotte, Erde an Charlotte, sofort anhalten! Bitte umkehren!“ Eine tiefe Stimme fleht auf offenem Kanal. Jeder kann mithören. Doch Charlotte denkt überhaupt nicht daran, ihren Kurs zu korrigieren. Völlig losgelöst ignoriert sie die Order aus dem väterlichen Kontrollzentrum und watschelt unbeeindruckt unvermindert ungebremst in Richtung schwarzem Loch…

15. August 2023

Ich hocke im Straßencafé und bin mit unsicher, wer da in Riesenschritten auf mich zukommt: Sie sieht aus wie Annie. Annie Lennox von den Eurythmics! Die Frisur passt schon mal: raspelkurz und blondgebleicht. Fehlt nur noch, dass sie gleich die wenigen Stufen zur Freilichtbühne hochrennt und ihren Megahit „Sweet Dreams“ raushaut. Und alle auf dem Marktplatz rocken mit.

01. August 2023

Ich habe keinen blassen Schimmer, wie man Hunde erzieht. Weiß nicht, ob es notwendig ist - um den animalischen Willen zu brechen - , ein Tier zu schütteln, ihm kaputtes Spielzeug an den Kopf zu werfen, ihn anzubrüllen oder auf seine Schnauze zu schlagen. Für mich als Laien gibt der Hundebesitzer kein gutes Bild ab. Wie er so dasteht, mit rotem Kopf über den Campingplatz brüllt, sein Haustier zum…

18. Juli 2023

Genau. Christiano. CR7. Den Fußballstreichler. Keine zehn Meter von mir entfernt. Er trainierte auf einem Bolzplatz, der ebenso als Acker hätte herhalten können. Links und rechts der unsichtbaren Seitenlinie vergammelten heruntergekommene Wohnwagen. Ein Ort, an dem man den Superstar niemals vermuten würde. Und doch ... CR7 gab sich die Ehre. Irgendwie.

04. Juli 2023

... sagt er und wischt sich den Schweiß von der Stirn. "Frag meine Frau", keucht er und beugt sich über den Anhänger, "die wird dir das bestätigen!"   Schon komisch, welche Wendungen manche Gespräche nehmen: Da bedanke ich mich bei ihm für seine Hilfe, die gefahrenen Extra-Kilometer und das Dabeibleiben bis zum Feier-Schluss. Und dann wabert dieses Statement zwischen uns und dem beladenen Auto.

20. Juni 2023

Mein Freund Viktor hat heute seinen Geburtstag gefeiert und wie bei jedem Geburtstag habe ich mir im Vorfeld Gedanken übers Geschenk gemacht. Weil ich direkt und kompromisslos wie Wyatt Earp im Angesicht seiner Feinde bin, schrieb ich ihm eine WhatsApp und fragte nach.

06. Juni 2023

Es ist ein blauer Donnerstagnachmittag. Blau … dieses Prädikat erhalten Tage von mir erst dann, wenn sie zwei Voraussetzungen erfüllen: Droben am Himmel versperren keine Wolken die Sicht ins Nichts; und: Drunten auf meiner To-do-Liste hängen hinter allen Jobs die fetten Erledigt-Haken. So wie heute.

23. Mai 2023

Er kann seine Wohnung nicht mehr verlassen. Mit schweren Schritten schleppt er sich von Zimmer zu Zimmer. Im Flur steht sein Rollator, den er fürs Ausruhen braucht. Für ihn ist der Weg vom Schlaf- ins Wohnzimmer eine Tortur. Ohne Pause schafft er es nicht.

09. Mai 2023

Es gibt Nächte, in denen ich nicht schlafen kann, weil ich meine Gedanken nicht unter Kontrolle bekomme. Hinter den geschlossenen Lidern wird mir immer und immer wieder derselbe schlechte Film präsentiert. Mit mir in der Hauptrolle.

25. April 2023

Es ist nicht viel los am Strand. Fette schwarze Wolken treiben unbarmherzig das letzte bisschen blauer Himmel vor sich her. Sekunden später hat die Dunkelheit gewonnen. Heftiger Regen setzt ein und macht deutlich, wer in den nächsten Stunden das Sagen hat.

11. April 2023

Kennt einer von euch Annie? Annie Holan? Ich nicht, und trotzdem hat mir Annie eine Mail geschrieben. Ich habe, so die unbekannte Lady, 5,7 Millionen Euro gewonnen. Unter ihrem Glückwunschschreiben findet sich eine Mailadresse von ihr. Ich soll mich bei ihr melden, damit sie mir meinen Gewinn ausbezahlen kann. 5 700 000 Euro. Auf meinem Konto. Bald.

28. März 2023

Hemnes. So heißt das weiße Gästebett vom schwedischen Möbelhersteller. Genauer gesagt: Es ist ein ausziehbares Doppel-Gäste-Bett. Und weil der Preis in Ordnung und unsere Freunde nicht auf ISO-Matten übernachten sollen … haben wir das Monsterteil bestellt. Am Montag zerrten zwei Jungs vom Speditionsunternehmen vier große Pakete aus dem Lastwagen. Hemnes betrat unser Leben - zerlegt in sämtliche…

14. März 2023

„Was hast du zum Geburtstag bekommen, Opa?“ Milo beugt sich herüber und starrt mir ins Gesicht. „Hammer, Milo, Hammer!“, rufe ich ausgelassen. „Eine Schallplatte von den Young Gun Silver Fox. Die Jungs klingen wie Steely Dan und Doobie Brothers in ihren besten Tagen. So ein richtig cooler Westcoast Sound. Yess!“ Meine rechte Faust landet auf dem Tisch. „Mega Akkorde, Milo, mega!“ Das zweite…

28. Februar 2023

An der Wursttheke plaudert eine etwa achtzigjährige, kleine, vogelgleiche Frau mit der Verkäuferin. „Ich möchte zwei Bratwürste.“ „Sind ausverkauft“, sagt die Dame und streicht sich über ihre rosafarbene Schürze. „Und was ist mit Pfefferbeißer?“, will die Alte wissen. Die Verkäuferin schüttelt ihren Kopf. „Wurden nicht mitgeliefert. Aber wir haben Knoblauchwurst im Angebot. Nur noch heute…

14. Februar 2023

„Mama, der Noah hat heute in der Schule über den Tisch gekotzt.“   Finn (beide Namen sind frei erfunden - wobei, ich habe mich am Ranking der beliebsten Jungennamen im noch frischen Jahr 2023 orientiert …) schmeißt seinen Schulranzen ins Eck. „Unsere Lehrerin,“ redet er ohne Unterbrechung weiter, „hat im Klassenzimmer Eimer aufgestellt, damit, falls noch einer kotzen muss, nicht mehr über den…

31. Januar 2023

Wir hocken im Ess-Büro-Kreativ-Ausruhzimmer unserer Freunde. An der einen Wand steht eine Couch, auf der ich herumlümmle. Ohne Schuhe, versteht sich. Mir gegenüber lehnt sich ein Schrank an die Tapete. An den Inhalt kann ich mich nicht mehr erinnern. Nur an den hölzernen Engel, der ganz oben auf dem Möbelstück thront … den werde ich nicht vergessen.

17. Januar 2023

Heute fahre ich mit Theo zu seinem Lieblingsbäcker. Er kann es kaum erwarten, drängelt an der Haustür und scheppert mit meinem Schlüsselbund.

27. Dezember 2022

Ich kann mich nicht sattsehen: Außerhalb vom Flugzeug spielt die Sonne mit fetten Wolkentürmen. Die Strahlen tauchen die Welt in eine grandiose Mischung aus Lila und Hellrosa.

13. Dezember 2022

Es gibt Menschen, die das Gegenteil behaupten. Sie sagen, es wäre ein Zeichen von Schwäche, wenn man seinen Posten aufgibt. Sie behaupten mit schwerer dunkler Stimme die Notwendigkeit des Durchhaltens - auch dann, wenn das den Tod bedeutet.

06. Dezember 2022

Es krächzt im Lautsprecher. Zuerst bröseln ein paar unverständliche Sätze durchs Flugzeug, dann übertönt die Stimme des Piloten das Rauschen: "Liebe Fluggäste, demnächst kann es zu Turbulenzen kommen. Bitte begeben Sie sich zurück an Ihren Platz und schnallen sich wieder an. Der Verkauf von Getränken wird in dieser Zeit eingestellt. Danke!"

29. November 2022

Heute gibt‘s einen etwas anderen Newsletter als in den vergangenen Wochen. Diese Woche kommt keine Geschichte … obwohl die Anfänge von superfromm wirklich erzählenswert, spannend und manchmal unglaublich sind.

22. November 2022

In meinem Zimmer steht ein schmaler Blechschrank. So einer, den man beim Einzug an die Wand schiebt und dessen einzige Aufgabe darin besteht, Schlümpfe aus Überraschungseiern und Fotos mit Eselsohren zu bewachen.

15. November 2022

Auf dem Gehweg stehen zwei Jungs und zoffen sich. Über ihren Köpfen schwebt unsichtbar und doch für alle ersichtlich der Schriftzug „du nervst wie Sau!“

08. November 2022

Es geht mir bestens: Atmung perfekt, der Puls liegt bei 72 und meine Watch bestätigt mir, dass ich null Anzeichen von Vorhofflimmern habe.

01. November 2022

Es ist Donnerstag Morgen und ich starre auf den Schnelltest vor mir.

25. Oktober 2022

Manche Kommentare beamen mich weg. Ansatzlos und ohne Vorwarnung befinde ich mich in einer anderen Welt. Oder im Himmel. So wie vor ein paar Tagen: Ich habe dieses Statement unterm superfrommen Film mit Elias gelesen.

Elias, das muss man wissen, sitzt im Rollstuhl. Er schafft es gerade so, seinen Kopf und seine Finger zu bewegen. Für alles andere braucht er Helfer: menschliche Assistenten und…

18. Oktober 2022

„Ich bin echt am Überlegen, was mir der Glaube noch bringt. Es passiert nichts und Gott redet auch nicht mit mir!“

04. Oktober 2022

In den vergangenen Monaten war es seeehr ruhig im Atelier. Wir waren unterwegs, haben Tausende von Kilometern zurückgelegt und viele Geschichten gehört.

27. September 2022

Ich sitze auf einem schwarzen, unbequemen Patientenstuhl. Der könnte auch ansatzlos als Bürostuhl durchgehen, aber weil er im Behandlungszimmer eines Arztes steht, ist es eben ein Patientenstuhl. Der Patient bin ich.